Weshalb Sie Ihre Events nachhaltig planen wollen

Nachhaltige Häppchen

Auch wenn der nachhaltigste Event jener wäre, der nie stattfindet, heisst nachhaltig zu sein nicht zwingend zu verzichten. Kreative Lösungen sind gefragt. Weshalb Sie in Zukunft nachhaltig planen möchten, erfahren Sie hier.

Nachhaltigkeit ist ein heute omnipräsentes Modewort, welches allzu oft als Versprechen eingesetzt, aber nicht umgesetzt wird. „Nachhaltig“ ist zu einem schwer nachprüfbaren Bestandteil vieler Marketingstrategien verkommen. Aber die Ansprüche an die Wirtschaft – und so auch an die Eventbranche – steigen, tatsächlich nachhaltig zu sein.

Doch was bedeutet Nachhaltigkeit genau?

Häufig wird Nachhaltigkeit mit Umweltbewusstsein gleichgesetzt. Doch dies ist nur ein Teil der Definition. Nachhaltiges Handeln beinhaltet auch bewusste und faire Handlungen in den Bereichen Ökonomie und Soziales. Im Grundsatz geht es darum, unsere heutigen Bedürfnisse zu erfüllen, ohne deren Kosten auf morgen zu verlagern. Als Synonym lassen sich auch die Worte „enkelgerecht“ oder „generationengerecht“ benutzen.

Wo kann ein Event nachhaltig sein?

Ein Event tangiert viele verschiedene Anspruchsgruppen: Teilnehmer, Mitarbeiter, Anwohner, Geldgeber, Sponsoren, Lieferanten und viele weitere. All diese Beteiligten haben unterschiedliche Ansprüche an den Event, und diese Ansprüche wollen unter dem Nachhaltigkeitsgedanken stets gut bedacht und gegeneinander abgewogen sein. Ein Anlass ist noch nicht nachhaltig allein dadurch, dass saisonale Gemüse vom Nachbarsbauern verwendet wurden. Es geht auch darum, die regionale Wirtschaft allgemein zu stärken, in allen Bereichen umweltbewusst zu handeln und die Sicherheit und Gesundheit aller Beteiligten zu schützen.

nachhaltige Eventplanung

Wozu soll ein nachhaltiger Event gut sein?

Nun stellen Sie sich vielleicht die Frage, warum ein Event überhaupt nachhaltig sein soll. Gegenfrage: Möchten Sie Ihr Firmenjubiläum auf Kosten Ihrer Kinder und Enkelkinder feiern? Diese Begründung reicht Ihnen nicht? Hier einige Gründe, weshalb nachhaltige Events sinnvoll sind:

  • Sie helfen mit, die Umwelt zu schützen und die Natur zu bewahren.


  • Ihr Event stösst auf erhöhte Akzeptanz in der Bevölkerung, erhält mit höherer Wahrscheinlichkeit die Unterstützung von Behörden und wird mit gesteigertem Interesse von Sponsoren belohnt.


  • Die Durchführung nachhaltiger Events ist immer noch Pionierarbeit, das heisst, richtig eingesetzt, bringt Ihnen Nachhaltigkeit Aufmerksamkeit und ist quasi die sauberste Werbung, die Sie sich wünschen können.


  • Sie übernehmen Verantwortung, sind Vorbild und helfen mit, die Gesellschaft für dieses wichtige Thema zu sensibilisieren.


  • Die Zufriedenheit unter den beteiligten Personen wie Mitarbeitern und Besuchern steigt.


  • Ihr Event wird bei den Gästen besonders positiv in Erinnerung bleiben.


     

Kreative Lösungen sind gefragt

Das Bestreben, nachhaltig zu sein, soll uns dazu animieren, kreativ nach neuen Lösungen zu suchen. In den Beiträgen auf Dasselbe in Grün werde ich Ihnen einige nachhaltige Lösungen für Ihre Anlässe vorstellen. Unabhängig davon, ob Sie professionell Events organisieren, privat einen Anlass planen oder einige Tipps im Haushalt umsetzten möchten – jeder Beitrag trägt etwas bei!

 

© 2017 www.savina-events.ch

 

Suchen Sie eine Eventagentur, die Ihren Anlass nachhaltig plant und umsetzt? Ich freue mich, wenn Sie mich unter Savina – Anlässe & Events kontaktieren.

Sabine Goldschmid
info@savina-events.ch


 

 

 

One thought on “Weshalb Sie Ihre Events nachhaltig planen wollen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.