Schokolade mit Baumnüssen

Schokolade mit karamellisierten Baumnüssen

Sie lieben Schokolade und wünschen sich mehr Fairtrade-Auswahl? Hier zeige ich Ihnen ein Rezept, wie Sie Ihre Fairtrade-Schokolade in Zukunft ganz einfach selber verfeinern können.

Das Rezept für Schokolade mit karamellisierten Baumnüssen zum Ausdrucken finden Sie hier.

Zutaten:

100 g Zucker
100 g Bio-Baumnüsse
300 g schwarze Fairtrade-Schokolade
2 EL Butter

  

Verarbeitung:

  • 100 g Zucker auf mittlerer Stufe schmelzen und karamellisieren. Rühren Sie die Masse immer wieder um, damit der Zucker nicht anbrennt.


  • 100 g Bio-Baumnüsse in kleine Stücke hacken und dem karamellisierten Zucker beifügen. Bewegen Sie die Masse so lange, bis sich der Karamell gut um die Nüsse verteilt hat.


  • Die Nüsse auf einem Backpapier zum Auskühlen ausbreiten. Die Baumnüsse nach dem Auskühlen erneut hacken, falls sie durch das Karamellisieren zusammenkleben.


  • Zwei Drittel der gehackten Baumnüsse auf dem Backpapier verteilen und einen Drittel beiseite stellen.


  • 300 g schwarze Fairtrade-Schokolade schmelzen.


  • 2 EL Butter hinzufügen.


  • Die geschmolzene Masse auf dem Backpapier über den Baumnüssen verteilen. Die restlichen, beiseite gestellten Nüsse nun über die Schokolade streuen.


  • Auskühlen lassen und geniessen.

Schön verpackt eignet sich die selbstgemachte Schokolade auch bestens als Mitbringsel.

 

© 2017 www.savina-events.ch

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.